Regierungssprecher auf Twitter

Der Regierungssprecher auf Twitter, fragen vom gemeinem Volk.

Heute hat der Regierungssprecher Steffen Seibert auf Frage von Bürgern auf Twitter beantwortet.
Hier der Link: https://twitter.com/#!/regsprecher

Da haben die Leute mal die Möglichkeit über Twitter ein paar kritische fragen zu stellen, aber wer sich die Dialoge durchliest, erkennt schnell, das  sind lauter blabalbal Fragen und blablabla Antworten.
Auf die Frage „ob Deutsche Truppen in Syrien einmarschieren“ (was für eine Frage), kommt als Antwort; Die Welt muss Druck auf das Assad-Regime organisieren, damit Dialog in Gang kommt.
(Aber HALLO) wer soll diesen Dialog organisieren, wann wird der Dialog organisiert,  vielleicht von Westerwelle, der schon in Libyen versagt hat. Oder wenn das Volk völlig abgeschlachtet wurde
und keiner mehr von den Aufständischen übrig ist und es zu spät ist? Hat Herr Seibert hier die aktuelle Berichterstattung verschlafen oder hat er sich wohl nicht alle aktuellen Videos auf youtube angesehen?

Bitte Herr Seibert, in Zukunft nicht mehr twittern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: