Windows XP auf Aldi Rechner installieren

Windows XP auf einen Aldi Rechner installieren, so gehts!

Am Wochenende hat mein Rechner den Geist aufgegeben, was tun? Habe unbedingt einen Rechner gebraucht da ich dringend was bearbeiten musste, es kommt halt immer alles zusammen. Und da ich hier ja immer Werbung für Aldi mache, habe ich mir den aktuellen Aldi Rechner „Akoya P7700 D“ gekauft und ich muß sagen das Ding ist wirklich gut und vor allem sehr leise. Ein bisschen mehr Power könnte der Prozessor haben, aber für 699,- Euro darf man sich nicht beschweren.

Da ich kein Freund von Windows Vista bin und auch nicht werde, habe ich auf den neuen Aldi Rechner Windows XP installiert. Doch so einfach ist das gar nicht, da die Installations CD von XP keine Treiber für SATA Platten mitbringt. Also was tun?

Einfach die Installations CD von XP in ein Verzeichnis kopieren und sich hinterher das Tool nLite heruntergeladen. nLite installieren und starten, von der beigelegten Treiber CD die Teiber über nLite einbinden und ein ISO File generieren. Danach den ISO File als CD brennen. Fertig ist die neue XP Installations CD für den Aldi PC.

Einfacher gehts nicht….und man muß auch kein Computerfreak dafür sein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: