Gewerkschaftler wird Bahn Vorstand

Wie das Leben so spielt, da wird der ein Gerwerkschaftler der vor nicht allzu langer Zeit zum Kampf gegen Lohndumping aufgerufen hat auf einmal Bahn-Vorstand und kündigt sogleich auch einen massiven Stellenabbau an.

Verarscht würde ich mich da als Gewerkschaftsmitglied schon vorkommen, vor allem bei der Frage ob in letzter Zeit auch wirklich meine Interessen durchgesetzt wurden.

Aber wie lautet eine alte Weisheit: ….. für Geld kann……

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: